Einblicke
  • FRIEDA  OTTENSEN
  •   Schutzhaus wird Wohnraum

Ungewohnt Wohnen... DOWNLOAD EXPOSÉE

Blick in die Zukunft

Ein alter Hochbunker wandelt sich in 2016/2018 zu einem ungewöhnlichen Wohnobjekt: In einem grünen Hinterhof in Hamburg-Ottensen entstehen 15 Eigentums-Wohnungen unterschiedlicher Größe. Ein Fahrstuhl verbindet die Ebenen bis zum sechsten Stockwerk barrierefrei. Für alle Bewohner wird ein gemeinschaftlicher Dachgarten mit Blick über die ganze Stadt geschaffen.
80% der Wohnungen verkauft – Verkaufsphase 2 startet Ende April 2017.

Kontakt

Bauträger:
FRIEDA Ottensen GmbH & Co. KG
Liegenschaft:
Friedensallee 54a
22765 Hamburg
Projektbüro/Vertrieb:
Friedensallee 52a
(c/o xkontor)
22765 Hamburg
Telefon: +49(0)4030391863
Fax: +49(0)4030391865
E-Mail: wohnen@frieda-ottensen.de