Einblicke
  • FRIEDA  OTTENSEN
  •   Schutzhaus wird Wohnraum

Ungewohnt Wohnen... DOWNLOAD EXPOSÉE

Blick in die Zukunft

Ein alter Hochbunker wandelt sich in 2016/2018 zu einem ungewöhnlichen Wohnobjekt: In einem grünen Hinterhof in Hamburg-Ottensen entstehen 15 Eigentums-Wohnungen unterschiedlicher Größe. Ein Fahrstuhl verbindet die Ebenen bis zum sechsten Stockwerk barrierefrei. Für alle Bewohner wird ein gemeinschaftlicher Dachgarten mit Blick über die ganze Stadt geschaffen.Der Verkauf ist abgeschlossen.

Kontakt

Bauträger:
FRIEDA Ottensen GmbH & Co. KG
Liegenschaft:
Friedensallee 54a
22765 Hamburg
Projektbüro/Vertrieb:
Friedensallee 52a
(c/o xkontor)
22765 Hamburg
Telefon: +49(0)4030391863
Fax: +49(0)4030391865
E-Mail: wohnen@frieda-ottensen.de